Vita

Ausbildung
2008 – 2012 Deutsch-Französische Studien Universität Bonn (B.A.)
2012 – 2015 Deutsche Sprache und Literatur Universität Köln (M.A.)
2010 – 2014 Klassische Gesangsausbildung

Show
seit 2016 freie Theatermacherin, es entstehen
* Inszenierungen (Theater Bonn, Theater im Marienbad Freiburg, …)
* Theatertexte (seit 2021 vertreten vom Verlag der Autoren Frankfurt am Main)
* diskursive Arbeiten (Beethovenorchester Bonn, pulk fiktion, …)
* Workshops und Seminare (Universität Köln)
Mitgliedschaften: ensemble-netzwerk, ASSITEJ e.V.

Konfetti: Auszeichnungen
2022 Shortlist Kleist-Förderpreis für Junge Dramatik (Formalin)
2020 Einladung zum Westwind Theaterfestival (33 Bogen und ein Teehaus / Theater Bonn)
2019 2. Platz beim Bochumer Dramatikwettbewerb Spiel.Frei.Gabe (Grünes Licht)
2017 Jugendstückepreis Heidelberger Stückemarkt (All about Nothing von pulk fiktion)
2017 & 2018 Einladung zu Spielarten NRW (Es schneit Eiderdaunen / Theater Marabu; Krabat / ct. 201)

Gefördert durch diese Stipendien (dankesehr):

2022 Rechercheförderung / Fonds Darstellende Künste (Heile Welt:Kriege)
2021 Neue Perspektiven für Dramatikerinnen und Dramatiker / Deutscher Literaturfonds 
2020 mit+abstand Ministipendium / Kinder- und Jugendtheaterzentrum
2019 Teilnehmerin an „Directors in TYA – an international exchange“/ Internationales Regieseminar der ASSITEJ
2016 NRW-Stipendium Freie Kinder und Jugendtheater mit pulk fiktion
2016 Experimentierplatz Nachwuchsregie Theater Marabu / Es schneit Eiderdaunen (mit Liljan Halfen)
2015 Next Generation Stipendiatin beim Westwind Theaterfestival Düsseldorf