Info und Kontakt

Carina Sophie Eberle, Inszenierende und Dramaturgin, derzeit wohnhaft im wildromantischen Rheinland mit Blick auf den Kölner Dom. Was davor geschah: Studium der Germanistik und Romanistik, eine klassische Gesangsausbildung und vielfältige Assistenzen in langen Semesterferien. Große Opern und kleinste Bretter, die unüberschaubar viele Welten bedeuteten.

Seit 2016 freie Theatermacherin mit dem elementaren Interesse, Theater als Ort des kollektiven Erlebens und der Verhandlung von möglichen Welten für alle zu begreifen. Bei der Sache mit einem interdisziplinären Ansatz und auf der Suche nach eigenförmigen theatralen Atmosphären.

Festivaleinladungen ins In- und Ausland, NRW-Stipendium Freie Kinder- und Jugendtheater 2016, Teilnehmerin an „Directors in TYA – An International Exchange 2019“ in Berlin. Vorträge auf Symposien und in Seminaren, Lehrbeauftragte an der Universität Köln zum Wintersemester 2019/20.

BISHERIGE ZUSAMMENARBEITEN (Auswahl): COMEDIA Theater Köln, Folkwang Kammerorchester Essen, Freies Werkstatt Theater Köln, Gürzenich Orchester Köln, PODIUM Festival Esslingen, pulk fiktion, Schauspiel & Oper Köln, Theater Bonn, Theater im Marienbad Freiburg, Theater Marabu Bonn, Universität Köln

ZUKÜNFTIGE ZUSAMMENARBEITEN: Inszenierung. Dramaturgie. Konzeption und Realisierung von Vermittlungsformaten für Kultur- und Bildungsorganisationen. Fragen. Anregungen. Newsletter bestellen.

VOLL VORFREUDE AUF IHRE ZEILEN:

Hei Carina, …